paypal
Zahlung mit
Paypal
paypal
Zahlung per
Sofortüberweisung
paypal
Zahlung mit Master-
card Securecode
paypal
Zahlung
Verified by Visa
paypal
Nur 4,99 €
Versandkosten
paypal
Umtausch
kostenlos
paypal
Tiefpreis
Garantie
paypal
Schneller Versand
in 1-3 Werktagen

Streetwear Shop

Du möchtest modisch immer up-to-date sein und keinen wichtigen Streetwear Fashion Trend verpassen? Du möchtest aktuelle Fashion Klamotten tragen, die von angesagten Streetwear Labels stammen? Dann bist du im 77onlineshop.de genau richtig, denn dieser Streetwear Online Shop hat das, was du brauchst:

Stylische Street Fashion für Mädels und Jungs, coole Fashion Mode Marken, wie Hailys, Tally Weijl, ONLY oder Jack and Jones, gute Qualität zu fairen Preisen, super Tipps für dein neues Styling und einen Kundenservice, der dich rundum gut betreut.

Coole Street Fashion günstig bestellen

Bei 77onlineshop.de kannst du coole Street Fashion günstig bestellen. Streetstyle Fashion bezeichnet eine Mode, die für junge Leute in der Stadt wie geschaffen ist, denn diese Streetwear ist extrem lässig und bequem. Die Oberteile sind aus Baumwolle oder Synthetik, die Schnitte sind sportlich und immer auf dem neusten Stand. Street Fashion Klamotten bekommst du in lang- oder kurzärmelig, als Oberteil mit Kapuze oder ohne.
Viele Streetwear Teile sind unifarben oder nur farblich abgesetzt, dafür punkten die Sachen mit markanten Statements, Slogans, Graffitis oder klaren Prints. Das ist genau der richtige Style für die Straße. Schöne Kontraste liefern dir wilde Flächenmuster oder Blümchen. Dazu tragenechte Young Fashion Fans hippe Jeans und stylische Turnschuhe. Dazu noch ein Cap oder eine Wollmütze und dein Street Fashion Outfit ist (fast) perfekt. Solltest du auf Hip Hop stehen, dann könntest du deinen Look noch mit einer auffälligen Kette besonders betonen. Eine große Auswahl gibt es hier im Streetwear Shop.

Mode im Streetwear Style bestellen

Der Streetwear Style ist ja zum Glück enorm wandelbar und keine Uniform. Längst gehören auch bürotaugliche Pullover oder richtig schicke Jacken und Hosen zum straßentauglichen Look junger Leute. Es muss nicht immer ein provokanter Aufdruck, eine schreiend laute Farbe oder eine irritierende Zweckentfremdung sein, um modisch aufzufallen. Beim aktuellen Street Fashion Clothing punktest du vielmehr mit locker- lässiger Eleganz und das kommt ziemlich cool rüber.

Mode im Street Style gefällt heranwachsenden Damen und Herren gleichermaßen. Mittlerweile haben auch die Marken einen festen Platz in diesem Bekleidungssegment, doch das war nicht immer so. Der Ursprung der Streetwear Mode liegt schon einige Jahrzehnte zurück. Die ersten Streetwear Klamotten waren eine Kritik am Lebensstil der Erwachsenen. Diese lebten den Mainstream, ohne ihn zu hinterfragen. Das Steife von Schlips und Kragen oder die Korrektheit von Bluse und Rock hatte etwas Enges, wirkte monoton, befangen und unaufrichtig. Davon wollte sich die Jugend befeien, übte lauthals Kritik und kreierte eine eigene Modetrends. Das bot viel Stoff für die Rapper dieser Zeit.

Die Origin of Streetwear

Die originale Streetwear war ursprünglich eine Antimode. Sie vermittelte ein Lebensgefühl, das zum Modetrend geworden ist. Ende der 70-er Jahre entstand dieser legere Kleidungsstil in den Großstädten der USA. Von Anfang an war die Kleidung stark verknüpft mit ganz neuen Freizeitaktivitäten und Musikrichtungen, wie Skateboards, BMX fahren, Graffiti, Breakdance, HipHop und Rap Musik. Für diese neuen Aktivitäten suchten die Jugendlichen passende Klamotten. Bequem und praktisch mussten die Sachen sein, aber auch robust für Breakdance Einlagen auf Steinen und Beton. Gute Hip Hop Klamotten dürfen nicht gleich zerreißen, das gilt bis heute. Vielfach bediente man sich daher bei der Berufs- und Arbeitskleidung. Die war fest und weit geschnitten. In Kombination mit den damals üblichen Sportklamotten ergab sich so ein ganz neuer, lockerer und günstiger Look. Weit und ausgeleiert war erlaubt, aber kaputt und "abgeranzt" war verpönt, schließlich wollte man nicht mit den Punks verwechselt werden.

Streetwear war nie der sichtbare Ausdruck einer destruktiven Haltung, sondern vielmehr der Wunsch nach Freiheit, Individualität und Abgrenzung. Do it yourself hieß der Slogan jener Zeit, denn Streetwear Modelabels oder Markennamen gab es anfangs noch nicht. Heute ist das anders, wie die Streetwear Fashion im 77onlineshop beweist.

Die Hip Hop Street Fashion Allianz

Hip Hop und Streetwear wachsen immer mehr zusammen. Die neue Rapper Generation nennt sich Jerker. Sie trägt längst keine Baggy Hosen und XXL Shirts mehr, sondern Skinny Jeans und normal große T- Shirts. Übrig geblieben ist noch das Basecap, der Hang zu besonderen Sneakern und die Lust auf große Ketten und Brillen. Ansonsten unterscheidet sich die moderne Hip Hop Fashion wenig von der übrigen Streetwear, denn beide lieben Hoodies, dicke Turnschuhe, Typoprints und Sweatshirtstoffe.

Die Hip Hop Street Fashion Allianz wird am deutlichsten, wenn man sich die neue Sportswear Fashion anschaut. Hier im 77onlineshop lieben wir seit Jahren die Sweatpants und Hoody Sweater von Urban Classic oder Raw Blue, weil sie so schön oldschool sind. Mittlerweile bringen aber nicht mehr nur die "alt eingesessenen" Streetwear und Hip Hop Marken Klamotten dieser Art auf den Markt, sondern auch die neuen, jungen Labels, die sich in den Sparten Clubwear und Ladies Dancewear einen Namen machen.
Unsere Fashion Shop Kategorien: Outfits  |  Topseller Sale  |  Partykleider  |  Gutscheine  |  Modeschmuck & Mode Accessoires  |  Neuheiten  |  Herren  |  Damen  |  Reduziert  |  Marken

Aiki  |  Brave Soul Men  |  Brave Soul Women  |  C3  |  Eight2Nine Men  |  Eight2Nine Women  |  Hailys  |  Jack & Jones  |  Jacqueline de Yong  |  Madonna Mode  |  Mister Tee  |  MasterDis  |  Montezuma  |  Only  |  Pieces Accessories  |  Seventyseven Lifestyle  |  Seventyseven  |  Styleboom Fashion  |  SUR  |  Tally Weijl  |  Urban Classics Ladies  |  Vero Moda  |  Wood Fellas  |  Vila  |  VSCT Clubwear  |  Zabaione
Schließen
Ihr Warenkorb ist leer!